Galapagos

Galapagos Landleguan
Grüne Galapagos Meeresschildkröte (Chelonia mydas agassisi)
Galapagos Seebären (Arctocephalus galapagoensis)
Galapagos Meerechse (Amblyrhynchus cristatus)
Galapagos Riesenschildkröte (Geochelone elephantopus)
Darwinfinken ohne Scheu vor dem Menschen

Der Nationalpark Galapagos, das Archipel vulkanischer Inseln an der Äquatorlinie

Die Galapagos-Inseln sind ein Archipel vulkanischer Inseln, sie liegen entlang der Äquatorlinie im Pazifischen Ozean rund 973 km im Westen vor der Küste von Ecuador. Am 08. September 1978 wurden die Inseln von der UNESCO zum Naturwelterbe erklärt. Im Jahr 1985 wurde der Nationalpark Galapagos als Biosphärenreservat definiert. Das Reservat wurde im Dezember 2001 um das umliegende Meeresreservat erweitert. Die Inseln gehören zu Ecuador.

In dieser Ausgabe ist das Naturerbe der Galapagosinseln wie folgt erklärt: "Wie in den Reisetagebüchern von Darwin erwähnt und im Herzen der Gäste, die Galapagos erfahren durften, verankert, ist dies der Ort, an dem die Natur ein perfektes Gleichgewicht zwischen der Kraft der Vulkane und der Verletzlichkeit der Tiere widerspiegelt. Dieser Reise-Planner zeigt Angebote und Reise-Möglichkeiten zu dieser unberührten und Welt, die Ecuador , als ein Vermächtnis für den Planeten und für die zukünftigen Generationen schützt." Hier lesen Sie das Magazin: 2015_All you need is Ecuador Reise-Magazin.pdf

Darwins Forschung, junge Inseln und endemischen Spezies

Die Galapagos Inseln sind geologisch junge Inseln und berühmt für die große Anzahl an endemischen Spezies. Das Archipel liegt bei den Koordinaten 1°40'N–1°36'S, 89°16'–92°01'W und erstreckt sich beiderseits des Äquators in der nördlichen und südlichen Hemisphäre. Die Entfernung zwischen der nördlichsten Insel Darwin und der südlichsten Insel Española beträgt rund 220 km. Die Landfläche des Galapagos Archipel beträgt insgesamt rund 7.880 Quadratkilometer und die Fläche des umliegenden Meeresreservates beträgt rund 45.000 Quadratkilometer.

Hier finden Sie detaillierte Informationen zu den Inseln im Pazifischen Ozean: